Erstes Date – küssen oder warten?

Beim ersten Date sollte immer auch der erste Kuss passieren. Stimmt diese Annahme wirklich? Denn Tatsache ist, dass viele Menschen sich in dieser Hinsicht ziemlich unsicher sind. Wenn auch du nicht weißt, ob dein erstes Date wirklich mit einem Kuss ändern sollte, bist du hier richtig. Wir erklären dir, unter welchen Umständen du dein Date küssen solltest. Und wann es besser ist, ob das nächste mal zu warten.

Dating küssen

Muss der Kuss beim ersten Date sein?

Die meisten Menschen sind auf ihrem ersten Date ziemlich nervös. Schließ dich kennen beide Menschen sich noch nicht wirklich gut. Und genau deswegen kam es zum Problem werden, direkt den nächsten Schritt zu tun. Denn nicht jeder ist sich sofort sicher, ob er sein Date schon küssen will.

Doch wir alle kennen die Situation. Das Date ist zu Ende, und man ist kurz davor, sich von der Person zu verabschieden. Beide Seiten stehen unbeholfen an der Türschwelle. Nun liegt es an dir zu entscheiden, ob du ihn oder sie küsst oder nicht. Vor allem in Filmen wird dies als die klassische Situation für einen ersten Kuss dargestellt. Dementsprechend fühlst du dich bei der Verabschiedung sicherlich unter Druck gesetzt.

Sicher fragst du dich, ob dieser Moment wirklich so bedeutend ist. Viele Menschen haben scheinbar den Eindruck, dass dies die einzige Chance auf den ersten Kuss ist. Wer sie verpasst, hat verloren. Zumindest scheint dies die allgemeine Auffassung zu sein. Natürlich ist das dann im Nachhinein betrachtet ärgerlich. Glücklicherweise gibt es jedoch Möglichkeiten, diese Situation zu vermeiden. So merkst du, ob sie auf dich steht. 

Erstes Date Kuss – solltest du es wagen?

Tatsächlich kann es Vorteile haben, den Kurs bereits beim ersten Date einzuleiten. Natürlich muss das nicht immer am Ende des Dates vor der Haustür reparieren. Welchen Moment du genau willst ist natürlich dir überlassen. Wichtig ist nur, dass die Stimmung passt. Die folgenden Vorteile kann es haben, wenn du dein Date beim ersten Treffen küsst:

  • Mache dir nicht zu viele Gedanken, ob es nun richtig oder falsch ist, dein Date zu küssen. Wenn du bei eurem Treffen das Bedürfnis dazu verspürst, solltest du den Schritt wagen. Denn schließlich geht es ja darum, Spaß zu haben. Es lohnt sich über deine Nervosität hinwegzusehen und die Beziehung zu deinem Date auf die nächste Ebene zu bringen.
  • Du erfährst sofort, ob es zwischen euch funkt, oder nicht. Das kann sein, dass du erst beim dritten Date merkst, dass es zwischen euch beiden nichts wird. Dann hast du natürlich eine Menge Zeit verschwendet. Wenn du dein Date beim ersten Treffen küsst, erfährst du sofort ob die Chemie zwischen euch stimmt. Das kann ziemlich vorteilhaft sein.

Immer schön ruhig bleiben! 

  • Offiziell gibt es keine Regeln zum ersten Kuss. Auch Experten und Psychologen sind sich einig, dass es auf die jeweilige Situation ankommt. Fixiere dich also nicht auf den Moment vor der Verabschiedung. Während der Verabredung können unterschiedliche Chancen auftauchen, den ersten Kuss zu landen. Dessen solltest du dir bewusst sein und deine Chancen dementsprechend nutzen. Natürlich solltest du den ersten Kuss nicht bei der Begrüßung starten.
  • Es ist normal, vor dem ersten Kuss etwas nervös zu sein. Trotzdem solltest du aber nicht so lange warten. Dann dann kann es sein, dass ich die Annäherung zu lange verschiebt. Außerdem ist Selbstvertrauen etwas, was dein Date sicherlich schätzen wird. Wenn du also den ersten Schritt machst, wirst du garantiert belohnt. Die Initiative zu ergreifen ist jedoch nicht Männern vorbehalten. Auch Frauen können den ersten Schritt machen.

Tipps erstes Treffen

Warum du dein Date beim ersten Treffen nicht küssen solltest

Natürlich gibt es auch ein paar gute Argumente, die dagegen sprechen. Denn ein Kuss beim ersten Date ist nicht für jedes angehende Paar geeignet. Und genau deswegen gibt es auch etliche Menschen, die den kuss für ein anderes Date vorbehalten. Dann nicht immer gibt es beim ersten Date gleich Schmetterlinge im Bauch. Es kann sein, dass ihr euch gerade zum ersten Mal seht. Vielleicht habt ihr euch über eine Dating-App kennengelernt. Dann ist es nicht immer angebracht, sofort auf den ersten Kuss zuzusteuern. Die folgenden Argumente sprechen dafür, mit dem ersten Kuss zu warten.

#1 Du kannst den Kuss nicht zurücknehmen

Wenn der erste Kuss erst einmal passiert ist, kann man das nicht mehr ändern. Das bedeutet, dass du jemanden nicht zu früh wissen solltest. Denn dies kann eure zukünftige Beziehung versauen. Dies gilt es natürlich zu vermeiden. Vor dem ersten Kuss sollte also feststehen, dass beide Seiten einverstanden sind. Natürlich ist es nicht leicht, dein Date zu durchschaue. Trotzdem solltest du versuchen die Situation richtig zu deuten und herausfinden, ob ein kuss angebracht ist.

#2 Es bleibt spannend, wenn dein erstes Date keinen Kuss beinhaltet

Bei Dates ist Unsicherheit eine gute Sache. Denn sie sagt dafür, dass sich die Partner stärker zueinander hingezogen fühlen. Wenn ihr euch beim ersten Date nicht küsst, ist die Anziehung zwischen euch noch nicht ganz geklärt. Und das kann die kommenden Treffen umso spannender machen. Viele verlieren sogar das Interesse, wenn der Kuss direkt beim ersten Date passiert.

#3 Du kannst nicht zu früh dran sein

Der erste Kuss kann zu früh kommen. Vielleicht ist dein Date mit dir noch nicht ganz warm geworden. Dann könntest du ihn oder sie überrumpeln. In dem Fall steht ein zweites Date in der Schwebe. Du solltest die Zeichen richtig lesen und abschätzen, ob das erste Date wirklich der richtige Zeitpunkt ist. Oft ist es besser, sich erst besser kennenzulernen. Sonst kann es ganz schnell so erscheinen, als würdest du nur das eine wollen

Date küssen

Kuss und erstes Date? Lese die Zeichen

Ob du dein Date beim ersten Treffen küssen solltest, hängt von verschiedenen Dingen ab. Vor allem jedoch von der Chemie zwischen euch. Und wenn diese beim ersten Date stimmt, könnt ihr durchaus schon loslegen. Es gibt ein paar Anzeichen, die dir verraten, ob ihr soweit seid. Diese sind überwiegend körperlich. Bei Frauen ist siehst du es z.b. daran, dass sie mit ihren Haaren spielen oder diese schwingen. Vielleicht starren sie dir auch auf die Lippen oder kauen auf ihre eigenen Unterlippe herum.

Körperliche Anzeichen kannst du meist intuitiv deuten. Aber du bist auf der sicheren Seite, wenn ihr langen Blickkontakt habt und euch regelmäßig berührt. Wenn die Frau ständig über deine Witze lacht, auch wenn sie nicht witzig sind, bist du ebenfalls auf der sicheren Seite. Männer sind bezüglich des ersten Kusses oft schwieriger zu deuten. Tatsache ist, Männer machen meist den ersten Schritt, wenn es um den ersten Kuss geht. Bei Frauen sind es nur etwa 10%.

Der erste Kuss muss nicht perfekt sein

Tatsache ist, dass du kein perfekter Menschenkenner sein musst. Selbst wenn du nicht alle Zeichen richtig deutest, ruinierst du damit nicht deine Chancen. Denn wir sind ja schließlich alle nur Menschen. Mache dich also nicht zu verrückt bezüglich der Anzeichen. Wenn du dich ständig nur auf den ersten Kuss fokussierst, steigt die Nervosität nur unnötig in die Höhe. Du solltest natürlich auch in der Lage sein, einfach den Moment zu genießen.

Es muss nicht der perfekte Moment für einen ersten Kuss gefunden werden. Manchmal kann es auch ein spontanes Ereignis werden. Fühle dich also nicht verpflichtet, den ersten Kuss war der Verabschiedung des ersten Dates zu landen. Er kann zu jederzeit passieren. Keinen Erfolg mit deinem Date? Probiere es mit diesen Online Dating Tipps.

Achte auf deine Situation

Das einzige Problem bei Internet Dating Ratgebern ist, dass sie die individuellen Situationen nicht kennen. Du bist der oder die einzige, die weiß, wie es zwischen dir und deinem Date steht. Nur du kannst einschätzen, ob ihr schon bereit für den ersten Kuss seid. Oder ob es vielleicht zu früh ist. Wichtig ist es einfach, rücksichtsvoll gegenüber deinem Date zu sein. Ob du deine erste oder zweite Chance verpasst ist dabei egal. Hauptsache ihr fühlt euch beide wohl mit der Situation. Alles andere beruht einfach auf gegenseitigem Verständnis. Schlage dir jedoch aus dem Kopf, dass der Kuss beim ersten Date ein Muss ist.

Erstes Date Kuss

Was, wenn der erste Kuss schiefgeht?

Ja, auch das kann passieren. Und meistens zerbrechen Leute sich den Kopf darüber. Überraschung, es ist keine Katastrophe, wenn das passiert. Ganz im Gegenteil. Es kann auch eine Möglichkeit sein, eure Kommunikation zu verbessern. Wer weiß, vielleicht hat einer von euch beiden zu früh den ersten Schritt gemacht. Das muss aber nicht heißen, dass ihr gar nicht kompatibel seid. In diesem Fall kannst du der ganzen Sache einfach noch ein wenig Zeit geben.

Tatsache ist, dass bei einem Date immer etwas schiefgehen kann. Das ist aber kein Grund, gleich auszuflippen oder dein Date zu ghosten. Das erste Treffen verläuft in den meisten Fällen unangenehmen oder peinlich. Doch trotzdem kann sich aus solchen Momenten auch eine schöne Beziehung entwickeln. Ein Date muss nicht immer einmaliges und unvergessliches Ereignis sein. Manchmal ist es schlichtweg ein nettes Treffen. Es braucht nicht immer wahnsinnig gut überlegte Ausflüge oder Restaurantbesuche. Wenn der erste Kuss schiefgeht, probierst du es eben einfach noch ein zweites Mal. Schließlich habt ihr im Optimalfall noch euer ganzes gemeinsames Leben vor euch. Du weißt nicht, wohin beim ersten Date? Hier erfährst du es.

Ruhe bewahren, wenn es um den ersten Kuss geht

Die meisten Menschen haben einfach das Problem, dass beim ersten Date die Nerven blank liegen. Denn sie sind sich nicht bewusst, dass gar nicht so viel auf dem Spiel steht, wie sie denken. Niemand hat erwartet von einem ersten Date, dass alles perfekt und reibungslos verläuft. Also hör auf dir selbst so viel Stress zu machen. Für den ersten Kuss gibt es keinen richtigen Zeitpunkt. Und er muss auch nicht beim ersten Date passieren. Folge einfach deinen Gefühlen und deiner Intuition.

 

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar