Ist Lovescout die beste Dating Seite für Singles?

Bei so viel Online-Dating Auswahl wird es schwer, sich zu entscheiden. Denn die Anbieter haben alle ähnliche Angebote. Heute soll es um die beliebte Plattform Lovescout24 gehen. Ehrliche Singles suchen hier nach der großen Liebe. Doch haben sie wirklich Erfolg? In diesem Artikel geht es um unsere Erfahrungen mit Lovescout. So gut ist die Plattform wirklich.

Was ist Lovescout?

Viele fragen sich, ob man sich auf Lovescout wirklich verlieben kann. Vor allem weil die Seite früher FriendScout24 hieß. Dieser Name wurde 2016 geändert. Seitdem haben sich auch die freundschaftlichen Intentionen reduziert. Nun ist Lovescout eine offizielle Partnerbörse für Singles. Liebe und Flirts stehen hier an erster Stelle.

Hier kann jeder die Liebe seines Lebens finden. Die Online Dating Plattformen entwickelt sich ständig weiter. Doch wie sieht es mit den Mitgliedern aus? Suchen die Singles auf Lovescout wirklich nach Liebe? Oder nur noch kurzen Affären?

Erfahrungen mit der Mitgliederstruktur auf Lovescout

Mehr als sechs Millionen Mitglieder sind auf Lovescout angemeldet. Das ist eine beachtliche Anzahl. Die Lovescout Singles findet man nicht nur in Großstädten. Auch im ländlichen Bereich gibt es viele Menschen, die die Webseite nutzen.

Der deutsche Single Markt ist also durchaus stark besucht. Doch wonach suchen die Menschen auf Lovescout?

Ein Großteil der Mitglieder hat er ernste Absichten. Die Lovescout Mitglieder suchen tendenziell nicht nach einer Affäre. Tatsache ist, für Affären gibt es bessere und einfachere Plattformen. Wenn du lieber einen Seitensprung als eine ernsthafte Beziehung willst, empfehlen wir dir unsere Tinder Tipps.

Auf Lovescout hat kein Geschlecht einen Vorteil. Das Geschlechterverhältnis ist sehr ausgeglichen. Männer und Frauen müssen sich beide ein hochqualitatives Profil erstellen.

Pro Woche sind auf Lovescout etwa 1000000 Mitglieder aktiv. Diese Singles wollen chatten und sich verlieben. 10 % der Mitglieder auf Lovescout sind Akademiker. Wir können verstehen wenn du eine Seite suchst, auf der dieser Prozentsatz höher ist. In diesem Fall empfehlen wir dir unsere Erfahrungen mit Elitepartner.

In Sachen Alter sind Männer auf Lovescout durchschnittlich 37 Jahre alt. Die Frauen sind im Durchschnitt 34. Das bedeutet aber nicht, dass nicht auch junge und ältere Menschen hier unterwegs sind. Generell fällt die Mitgliederstruktur auf Lovescout sehr positiv aus. Die Singles sind sehr gemischt mit unterschiedlichen Interessen. Hier hat jeder eine Chance auf Liebe.

Besonderheiten an Lovescout

Lovescout ist nicht wie jede andere Dating Seite. Hier gibt es individuelle Dinge, die man nur hier findet. Das ist einer der Gründe, warum wir die Seite so lieben. Diese Besonderheiten werden dich überraschen.

#1 Events

Heutzutage bieten viele online Dating Seiten Events. Auch bei Lovescout ist dies der Fall. Lovescout gibt Singles die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen zu machen. Du triffst hier alleinstehende Menschen aller Altersgruppen. Ja trefft euch für tolle Unternehmungen. Unter anderem gibt es einen Singles Städtetrip. Aber auch Afterwork Treffen finden regelmäßig statt.

#2 Kooperationen

Lovescout arbeitet mit anderen Seiten zusammen. Damit wir die Plattform dir mehr Auswahl bieten. Deswegen sind auch Erotikkontakte auch Lovescout möglich. Du wirst keine langfristige Beziehung? Kein Problem. Denn Lovescout ist flexibel.

#3 Confidence boost

Auf der Lovescout Plattform kannst du nach besonderen Eigenschaften suchen. Kleine Macken, für die Menschen sich normalerweise schämen. Lovescout feiert diese Ausnahmen. Du kannst sie in der Suche eingeben.

#4 Erfahrungen mit der Gay Dating Option auf Lovescout

Auch Schwule und Lesben kommen auf Lovescout auf ihre Kosten. Dann hier sind mehr als 200.000 homosexuelle Menschen angemeldet. Das auf Lovescout jeder eine Chance hat ist keine Untertreibung.

Liebe online finden

#5 Verschiedene Funktionen

Lovescout ist keine langweilige Dating App. So viel ist sicher. Denn auf der Seite gibt es ähnliche Funktionen wie auf trendigen Dating Apps. Lovescout steht tinder in nichts nach.

#6 Dein Profil boosten

Premium-Mitglieder keinen ihr Profil hervorheben. Damit verbessern sich die Chancen. Dann mehr Menschen können dein Profil sehen. Nutze den Bus auf jeden Fall, wenn du möglichst schnell ein Date haben willst.

#7 Erfahrungen mit dem Lovescout Inkognito Modus

Auflauf Scout kannst du sehen, wer dein Profil besucht. Und andere können dich ebenso sehen. Aber das kannst du auch verhindern. Denn Lovescout bietet dir ein inkognito Modus. Du wirst jemanden anonym stalken? Kein Problem. Den Inkognito-Modus solltest aber nicht benutzen, wenn du willst, dass jemand dich bemerkt.

Das Design der Lovescout Webseite

Auf einer dating Website der steht das Design an erster Stelle. Denn es bestimmt, wie übersichtlich die Seite ist. Ist das Design schlecht, helfen gute Funktionen auch nichts. Lovescout ist simpel und übersichtlich. Die Navigation wirkt intuitiv. Von der Registrierung bis zur ersten Nachricht, der Kunde wird durch die Erfahrung geführt.

Die Webseite ist ziemlich gut gegliedert. Einen Nachteil gibt es jedoch. Bei der kostenlosen Version sehen Kunden ziemlich viel Werbung. Premium Mitglieder haben diesen Nachteil nicht. Die werbefreie Seite ist natürlich etwas übersichtlicher. Du magst keine Werbung? Dann solltest du eine Premiummitgliedschaft in Betracht ziehen. Von uns erfährst du außerdem, wie hoch die Kosten einer Lovescout Mitgliedschaft sind.

Erfahrungen mit den Chancen auf Lovescout

Wie gut stehen deine Chancen? Findet man auf Lovescout wirklich gute Dates? Auf dieser Seite sind sehr viele Mitglieder angemeldet. Kaum eine andere online Dating Seite beherbergt so viele Singles. Pro Minute sind auf Lovescout 17.000 Menschen aktiv. Sogar bei der kostenlosen Anmeldung bekommst du meist direkt Nachrichten.

Bei unserem Lovescout test wurden wir mehr als nur einmal kontaktiert. Besonders direkt nach der Registrierung sind Nachrichten häufig. Es gibt außerdem einen weiteren Vorteil an Lovescout. Die Seite löscht inaktive Mitglieder. So schreibst du nie jemanden an, der nicht einmal aktiv ist. Du würdest dich wundern, wie groß die Zeitersparnis dadurch ist.

Singles auf Lovescout Antworten meist in weniger als einem Tag. Denn besonders mit der App werden sie direkt kontaktiert. Die Voraussetzungen für Singles sind auch Lovescout optimal. Wenn du irgendwo eine echte Beziehung findest, dann hier. Nur zuerst deine Chancen und erstelle dir ein kostenloses Profil.

Erfahrungen mit dem Anmeldeprozess auf Lovescout

Kommen wir nun zur Registrierung. Die meisten Online-Dating konnten bevorzugen eine schnelle Anmeldung. Und das können wir ebenfalls unterschreiben. Denn Lovescout dauert nur etwa 25 Minuten zur Anmeldung. Keine Sorge, denn die Registrierung ist komplett kostenlos.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um dich anzumelden. Die Anmeldung an sich ist ziemlich einfach. Die werden keine komplizierten Fragen gestellt. Trotzdem solltest du dich detailliert beschreiben. Dann so ziehst du andere Mitglieder an. Wichtig ist auch, dass du Profilbilder hochlädst. So können andere Mitglieder sich ein Bild von Dir machen. Das erweckt außerdem Vertrauen.

Lovescout Anmeldung

Registrierung

Du brauchst natürlich zuerst deine E-Mail-Adresse. Dann überlegst du dir ein Passwort. Nach der Bestätigung der E-Mail-Adresse gibst du Wohnort und Geburtsdatum an. Das sind die grundsätzlichen Informationen, die die Plattform von dir verlangt. Natürlich spielt auch deine Sexualität eine Rolle. Suchst du einen Mann oder eine Frau?

Gebe außerdem grundsätzliche Informationen über dein Aussehen an. Was ist deine Haarfarbe? Wie sieht es mit deiner Körpergröße aus? Ja, die Größe musst du leider angeben. Denn vielen Frauen ist dieser Wert besonders wichtig. Das bedeutet aber nicht, dass alle Mitglieder oberflächlich auf diese Infos reagieren. Diese Multiple-Choice-Fragen sind essentiell für deinen Anmeldeprozess.

Außerdem beschreibst du deinen Charakter etwas. Nutze die Freitext Möglichkeit für dein Lebensmotto. Ihr kreativer du bist, dass du besser kommst du auf der Plattform an. Lasse diese Möglichkeit auf keinen Fall aus.

Wenn du keinen eigenen Text schreiben möchtest, gibt es vorgefertigte Fragen. Auch bei diesen allgemeinen Fragen kannst du Humor mit einspielen lassen.

Erfahrungen mit der Kontaktaufnahme auf Lovescout

Er ist beim Online Dating vor allem eins. Wie du mit anderen in Kontakt trittst. Denn so funktioniert schließlich das flirten im Internet. Zunächst wollen wir auf Lovescout ansehen, wie du deine Kontaktvorschläge findest. Andere online Dating Seiten wie Be2 oder Elitepartner nutzen einen Persönlichkeitstest. Lovescout24 verlässt sich noch auf die gute alte Suche. Dafür ist die Präzision der Suchoption jedoch sehr hoch. Nutze also die Suchleiste, um deine Partner zu finden. Natürlich kannst du auch den Umkreis einschränken. Du suchst eine Frau in deiner Nähe? Dann gebe dies ganz einfach an. Die Umkreissuche macht es dir einfach.

Direktnachrichten sind die häufigste Kontaktmöglichkeit. Das ist auf nahezu jeder dating Plattform der Fall. Direktnachrichten auf Lovescout halten das, was sie versprechen. Diese Kontaktmöglichkeit ist selbsterklärend. Auch auf dieser Dating Seite gibt es wieder eine anstups Funktion. Ähnlich wie auf Facebook. Nur nennt Lovescout24 es „virtuelles Lächeln“. Du hast Interesse an jemandem? Dann lächle ihn oder sie an.

Der größte Vorteil an Lovescout

Die meisten online Dating Anbieter sind nur mit Premium optimal nutzbar. Of kannst du die Profile zwar ansehen, aber sie nicht anschreiben. Chatten kannst du nur, wenn du monatliche Gebühren bezahlst. Auf Lovescout24 kann jeder kostenlos Nachrichten schreiben. Es kostet dich also nichts, den ersten Schritt zu machen. Für uns ist dies ein klarer Unterschied zur Konkurrenz.

Andererseits bedeutet das natürlich auch, dass jeder dich anschreiben kann. Deswegen sind die Mitglieder auf Lovescout auch breit gefächert. Die Plattform ist kostenlos nutzbar. Verständlich ist es, wenn du ein exklusives Angebot möchtest. Vor allem Akademiker bevorzugen bestimmte monatliche Gebühren. Wenn das bei dir der Fall ist, werden dir die Kosten auf Lemon Swan gefallen.

Unsere Meinung zu den User Profilen

Die Profilgestaltung auf Lovescout ist übersichtlich. In unserem Lovescout test sind uns hier größtenteils sympathische Mitglieder aufgefallen. So gut wie jedes Profil hat Bilder und gut ausgefüllte Informationen. Und das ist auch gut so. Denn so kannst du direkt sehen, wer Interessen mit dir teilt. Das Lovescout Fake Profile löscht macht die Plattform umso lebhafter. Hier gibt es keine inaktiven Geister profile.

Wir finden es toll, wie viel du auf deinem Lovescout Profil Preis geben kannst. Vergleichen wir das mal mit tinder. Dort kannst du lediglich ein paar Bilder und eine Beschreibung hochladen. Doch bei Lovescout kannst du frei Texte, sowie fragen über dich angeben. Allein daran merkt man, dass es den Menschen auf Lovescout ernst ist. Wer nur ein paar Wörtchen über sich preisgibt, sucht meistens nicht nach der großen Liebe.

Lovescout Anmeldung

Lovescout24 Siegel für Männer

Für Männer ist es vorteilhaft, das Profil komplett auszufüllen. Denn dann bekommen sie das sogenannte Lovescout Siegel. Das weckt natürlich das Vertrauen andere Mitglieder. Doch wie bekommt man dieses Siegel? Dafür musst du das Profil mindestens zu 70% ausfüllen. Und zwar mit allen relevanten Angaben. Außerdem musst du mindestens ein Foto von dir für andere Mitglieder freigeben.

Außerdem musst du Lovescout24 Tutorial Videos angesehen haben. Dadurch lernst du unter anderem den korrekten Umgang mit einer Frau. Anschließend erhältst du das Lovescout Siegel. Diese Gentlemen Urkunde musst du dann signieren.

Zu guter Letzt braucht ein Profil noch positive Bewertungen von anderen Singles. Dafür musst du natürlich eine Weile arbeiten. Denn ein Lovescout24 Siegel wird Dir nicht einfach nachgeworfen. Nur die besten Mitglieder schaffen es, eines zu erhalten. Und wenn du es schaffst, stehen deine dating Chancen tausendmal besser.

Lovescout24 Kosten

Auch auf Lovescout gibt es eine Premium-Mitgliedschaft. Klar, die meisten User nutzen die webseite kostenlos. Doch Premium hat auch Vorteile. Welche das sind, erfährst du in unserem Artikel über die Lovescout Kosten. Dort erfährst du außerdem, was dich eine VIP Mitgliedschaft theoretisch pro Monat kostet.

Erfahrungen mit der Lovescout App

Jede vernünftige online Dating Seite hat auch Lovescout eine App. Diese ist sowohl für Android als auch iOS Nutzer erhältlich. Um die App zu finden gehst du einfach auf den Store in deinem Handy. Suche nach Lovescout24. Und schon kann es losgehen. Die App hat ähnliche Funktionen wie die webseite. Auch das Design ist mindestens genauso übersichtlich. Sie ermöglicht dir, auch unterwegs mit Singles zu chatten. Achte jedoch darauf, dass du eine mobile Datenverbindung hast. So oder so gefällt uns das flirten ziemlich gut.

Das Fazit zu unserem Lovescout Test 

Lovescout24 ist nicht umsonst eine der bekanntesten online Dating Plattformen. Der Anbieter etabliert sich seit Jahren auf dem deutschen dating Markt. Vor allem für Anfänger in der Online Dating Szene empfehlen wir Lovescout.

Lovescout ist aber nichts für Menschen, die nach Akademikern suchen. Denn diese finden konnten ja auch elitepartner. Dafür ist Lovescout aber komplett kostenlos. Wenn du wissen möchtest, wie es mit den Kosten auf Elitepartner für Akademiker steht, klicke einfach hier.

Ansonsten solltest du Lovescout definitiv ausprobieren. Klicke einfach auf den Button unter diesem Abschnitt, um völlig kostenlos mit dem Flirten anzufangen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar