So beendest du deine Mitgliedschaft auf Lovescout

Meisten Mitglieder auf Lovescout sind zufrieden. Denn die Seite funktioniert und hält das, was sie verspricht. Tausende Singles finden hier ihre Partner fürs Leben. Doch was ist zu tun, wenn du bereits Liebe gefunden hast? Dann hat Lovescout24 natürlich nicht länger einen Nutzen für dich. In diesem Fall wirst du sicherlich wissen, wie die Kündigung funktioniert. Wir erklären dir, wie du Lovescout kündigen kannst.

Lovescout Gutschein

Unzufrieden mit Lovescout24

Eventuell wirst du deine Mitgliedschaft beenden, weil du unzufrieden bist. Vielleicht suchst du eine bessere online Dating Plattform. Vielleicht bleiben deine Erfolge aus. Wenn dies der Fall ist, solltest du dich über Alternativen informieren. Ähnlich zum Lovescout24 ist unser Be2 Test. Denke jedoch, dass Lovescout die billigste Option ist. Außerdem hat die webseite vergleichsweise viele Mitglieder. Auf Lovescout sind mittlerweile über 10 Millionen Mitglieder angemeldet.

Noch dazu hat Lovescout24 eine exzellente Geschlechterverteilung. Hier haben Männer und Frauen also gleichermaßen gute Chancen. Auf dating Apps wie Tinder gibt es oftmals sehr viel mehr Männer.

Lovescout24 ist eine dating Plattform mit jahrelanger Erfahrung. Hier gibt es ständig Verbesserungen. Solltest du unzufrieden sein, kannst du dem Kunden support schreiben. Unsere Meinung nach gibt es wenige Alternativen die so gut sind wie Lovescout. Trotzdem kannst du jederzeit kündigen, wenn Du möchtest.

Ist der Beitrag für die Premium-Mitgliedschaft gerechtfertigt?

Auf Lovescout zahlt kein Mitglied über 60 € pro Monat. Denn die Mitgliedschaften sind sehr preiswert. Vor allem für 18 bis 29 jährige. Manche Menschen würden dies als teuer bezeichnen. Betrachten wir dies mit etwas Perspektive. Wie viel kostet dich ein gewöhnliches Date? Nehmen wir an, du wirst eine Frau zum Essen aus. Ihr kennt euch nur flüchtig und habt euch vorher kaum unterhalten. Trotzdem bezahlst du das Abendessen für euch beide. Für gewöhnlich kostet ein Date 30 bis 100 €.

Auf Online Dating Seiten erledigst du das Date praktisch im Internet. Ihr könnt euch chatten und kennenlernen. Außerdem siehst du sofort, ob ihr zusammen passt. Das erledigt der Persönlichkeitstest. Sicherlich merkst du jetzt das Potenzial einer Ersparnis. Wenn du schon einen Partner gefunden hast, kannst du Lovescout kündigen. Wenn du aber immer noch die große Liebe suchst, solltest du es dir noch mal überlegen.

Alternativ kannst du natürlich auf Optionen wie ElitePartner oder Parship umsteigen.

So kannst du Lovescout kündigen

Wenn du eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen hast, musst du diese irgendwann kündigen. Sonst läuft sie automatisch weiter. Wir zeigen dir jetzt, wie das geht.

Wenn dir die Kosten auf Dauer zu hoch sind, kannst du die Kündigung einreichen. Die Kündigung läuft wie folgt ab. Dies gilt für die Kündigung am Computer.

  1. Wenn du dich auf der Lovescout Homepage befindest, bewege die Maus über deinen Nutzernamen. Klicke auf deine Profileinstellungen. Dort gibt es ein Bereich mit der Bezeichnung „Premium-Mitgliedschaft“.
  2. Außerdem gibt es einen Link, mit dem du die Premium-Mitgliedschaft verwalten kannst. Klicke ihn an, um deine Einstellungen zu ändern.
  3. Dann klickst du auf „zur Verwaltung ihrer Premium-Mitgliedschaft , hier klicken „. Wenn du darauf klickst, wirst du zu entsprechenden Rubrik weitergeleitet.
  4. Jetzt musst du deine Anmeldedaten eingeben. Schließlich will Lovescout nicht, dass eine fremde Person dein Profil löscht. Gebe also E-Mail Adresse und Kennwort an. Dann klickst du schlichtweg auf „weiter“.
  5. Was nächstes was du natürlich gefragt, warum du kündigen willst. Die Kündigung auf Lovescout kommt nicht häufig vor. Doch wenn ein Kunde kündigen möchte, wird die Plattform sich verbessern Punkt und Kündigungen zukünftig vermeiden. Wähle also aus, warum du deine Zeit auf Lovescout beenden wirst.
  6. Optimalerweise beantwortest du alle Fragen. Am Ende bestätigst du einfach die Tatsache, dass du wirklich kündigen willst. Nach der Kündigung bekommst du eine Bestätigungsmail.

Lovescout kündigen

Beachte aber, dass deine Mitgliedschaft teilweise trotzdem weiter geht. Denn wenn du 6 Monate gebucht hast und bei zwei Monaten kündigst, fehlen noch vier Monate. Die Kündigung tritt also erst voll und ganz in Kraft, wenn die Laufzeit endet.

Du kannst das Profil weiterhin nutzen. Auch nach Ende der Laufzeit bleibt deine kostenlose Mitgliedschaft aktiv. Um diese zu beenden musst du natürlich dein Profil löschen. Wie das funktioniert erfährst du im nächsten Abschnitt.

Dein Lovescout Profil endgültig löschen

Kommen wir nun zu den Möglichkeiten, wie du dein Profil komplett entfernen kannst. Dafür gibt es zunächst einmal eine einfache Lösung. Lovescout24 löscht inaktive Profile automatisch. Das bedeutet das dein dating Profil gelöscht wird, wenn du inaktiv bist. Das passiert, wenn du dich 150 Tage lang nicht anmeldest. Dann wird das ganze Profil von der Redaktion gelöscht.

Wir verstehen, wenn es schneller gehen soll. Deswegen bekommst du nun eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Löschung deines Profils.

  1. Zunächst musst du dich auf Lovescout einloggen.
  2. Zunächst klickst du auf „mein Profil“. Dort findest du dann deine Einstellungen. Diese befinden sich in der Leiste oben.
  3. Als nächstes wählst du „meine Mitgliedschaft“ aus. Dann siehst du sicherlich auch schon das „Profil bei Lovescout24 löschen“.
  4. Bestätige dies, indem du auf „weiter“ klickst.
  5. Anschließend haben musst du dich wieder einloggen. Die Plattform muss sichergehen, dass du berechtigt bist den Account zu löschen. Abschließend klickst du auf „löschen“.

Hiermit ist dein Profil gelöscht. Natürlich kannst du dich jederzeit wieder anmelden. Damit wird deine Mitgliedschaft aber nicht reaktiviert. Du musst von vorne anfangen.

Lovescout wirklich kündigen?

Lovescout ist einer der besten Online Dating Seiten in Deutschland. Hier sind nicht nur Millionen von Mitgliedern angemeldet. Aber tausende von ihnen haben hier die wahre Liebe gefunden Punkt natürlich brauchen Sie die Mitgliedschaft dann nicht mehr. Doch ab und zu kommt es vor, dass selbst das perfekteste paar sich wieder trennt. Viele der ehemaligen Mitglieder auf Lovescout kehren zurück. Sie wollen an heute ihr Glück versuchen.

Deswegen solltest du überlegen, ob eine Kündigung sich wirklich lohnt. Seid ihr wirklich sicher, dass du Lovescout nicht mehr brauchst. Dann die gratis Mitgliedschaft kann so ziemlich immer nützlich sein. Wenn du weitere Informationen zu Lovescout brauchst, können wir dir unseren Artikel mit den Lovescout kosten empfehlen. Auf den Button unter diesem Abschnitt kannst du Lovescout kostenlos ausprobieren.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar