Frauen auf Lovoo anschreiben: die erste Nachricht

Lovoo ist etwas persönlicher als die anderen Dating-Apps. Im Prinzip erfährst du den genauen Standort von den Frauen deines Begehrens. Das Problem ist aber, dass die meisten dir nicht wirklich zurückschreiben. Mit diesem Problem kämpfen die meisten Männer auf Lovoo. In diesem Artikel wirst du erfahren, wie genau du Frauen auf Lovoo anschreiben musst, damit sie dir auch wirklich zurückschreiben.

Wenn wir ehrlich sind hatte Lovoo seine Hoch-Zeit vor ein paar Jahren. Da war die App unter so ziemlich jedem extrem beliebt, und jeder hat sie sich mindestens einmal heruntergeladen. Das bedeutet aber nicht, dass die Profile heutzutage inaktiv sind. Tatsächlich zählt Lovoo immer noch so den stärksten Mitbewerbern in der Dating-Szene. Der größte Vorteil ist, dass du deinen Standort überall aktivieren kannst und egal wo du bist sofort Singles in deiner Umgebung ausfindig machen kannst. Alleine dieser ortsunabhängige und zeiteffiziente Faktor macht die App zu einem Hit.

Erste Nachrichten auf Lovoo

Tipps für dein Lovoo Anschreiben

Besonders wenn du in einer größeren Stadt lebst gibt es auf Lovoo ein Problem. Die meisten Frauen bekommen täglich Dutzende Nachrichten. Sie können sich vor lauter Anfragen nicht mehr retten und es fällt ihnen dementsprechend ziemlich schwer zu entscheiden, welchem Mann sie eigentlich zurückschreiben sollen. Deswegen ist es wichtig dass deine Nachricht unter allen anderen Männern heraussticht. Teilweise kann es sein dass du 100 Konkurrenten hast, die du ausstechen musst. Genau deswegen ist es wichtig, dass du diese folgenden Tipps tatsächlich berücksichtigt, und in deiner Nachricht umsetzt.

Vor dem Flirten: Anmelden

Natürlich brauchst du zuerst ein Profil auf Lovoo, um überhaupt eine Frau anschreiben zu können. Dazu gibt ebenfalls einige Dinge, die du beachten muss. Auch wenn du bereits ein Profil hast solltest du dies garantiert überarbeiten. Die Wahrscheinlichkeit dass du alle diese Dinge schon richtig gemacht hast ist relativ gering. Tatsache ist, Dating ist eine Kunst die 99% der Leute nicht beherrschen.

Der richtige Nickname für dein Lovoo Anschreiben

Wenn eine Frau beginnt in ihrem Umkreis nach einem Match zu suchen, dann sieht sie als allererstes dein Profilbild, deine Entfernung und deinen Nickname. Deswegen musst du sicherstellen, dass dieser auf keinen Fall lächerlich oder verzweifelt klingt. Solche Namen wie “SingleaufderSuche”, “Only4u” oder “Loveme” solltest du auf jeden Fall bleiben lassen.

Stattdessen kommt es gut an, wenn du deine Kreativität oder dein Humor spielen lässt. Deine Nickname sollte auf jeden Fall individuell sein und die Aufmerksamkeit der Frau erregen. Beispielsweise kannst du auch etwas nehmen, was deine persönlichen Vorlieben widerspiegelt. Du kannst auch ein Hobby in deinem Nickname erwähnen. Beispiele hierfür sind “Biker” oder “Gitarrist”. Da kommt es natürlich auch ein wenig darauf an, was deine Hobbys sind. Auch wenn das unfair klingt solltest du als Mann nicht ‚Ballett‘ in deinem Benutzername erwähnen. Es gibt nämlich einige Frauen, die gegen dieses Hobby ein paar Vorteile haben könnten. Wenn dir kein Nutzername mit deinem Hobby einfällt, kannst du einfach stattdessen etwas lustiges oder ausgefallenes verwenden. Namen wie “Glückstreffer” oder “Frischgeduscht” sind einmalig und wecken Interesse.

Selbst wenn dir jetzt auf die Schnelle kein guter Benutzername einfällt, kannst du ihn immer noch später auf deinem Lovoo Profil ändern. Dafür klickst du einfach auf „Mein Account“ und gehst auf das „Einstellungen“ Symbol. Weitere Tipps zu guten Benutzernamen findest du hier

 

Dating App Match

Das perfekte Lovoo Profilbild

Wie auch bei anderen Dating-Apps ist dein Profil bei Lovoo extrem wichtig. Es ist der erste Eindruck den die Frau von dir hat. Wenn du also ein Handy Spiegel Selfie oder ein Webcam Selfie als Profilbild hast, dann lösche es augenblicklich. Außerdem solltest du auf keinen Fall dein unordentliches Zimmer im Hintergrund haben. Allgemein ist es nicht besonders ratsam, nur Selfies zu posten.

Natürlich kommen professionelle Bilder am besten an. Wenn du davon keines hast, ist dies aber verständlich. Wähle auf keinen Fall dein Passbild. Super kommt es aber an, wenn irgendeine andere Person das Foto von dir gemacht hat, und du auch ein abgestimmtes Outfit trägst. Wenn du gute Bilder hast, steigen deine Erfolgschancen eigentlich zu 99%. Außerdem solltest du darauf achten dass dein Gesicht auf dem Bild zu sehen ist. Vermeide also Sonnenbrillen oder sogar ganze Skimasken.

Dein Profiltext auf Lovoo

Auch dein Profiltext spielt eine essentielle Rolle dabei, wie dein Profil bei Frauen ankommt. Den Text kannst du unter „Über mich“ bearbeiten. Auch hier solltest du einfallsreich sein und dich von der Masse abheben. Sei dabei möglichst kurz und präzise, denn du hast nur 250 Zeichen um dich darin zu verwirklichen.

Dein Profiltext kann dir entweder alles versauen oder dir sehr viel Erfolg bei deinem Lovoo Anschreiben bringen. Deswegen solltest du es ganz dringend vermeiden, über deinen Single Status oder negative Erfahrungen zu sprechen. Komme nicht zu verzweifelt rüber, sondern bleib locker und positiv. Erwähne zum Beispiel dein Motto, einen Witz, deine Hobbys oder stelle eine anregende Frage. So wird die Frau dazu verleitet, dir direkt darauf zu antworten. Dann kann es eventuell sogar sein dass die Frau den ersten Schritt macht und dich eigenständig auf Lovoo anschreiben will. 

Frauen auf Lovoo anschreiben

Jetzt wo wir all die Details aus deinem Profil besprochen haben, geht es nun an das tatsächlich ans Anschreiben. Dazu musst du natürlich erst einmal wissen, wo du die ganzen Frauen überhaupt erst findest. Natürlich geht es bei Lovoo um den bekannten Single Radar, auf dem du die Frauen in deiner Umgebung sehen kannst. Dabei kommt es ganz darauf an, ob du dich in einer Stadt oder auf dem Dorf befindest. Natürlich kann es auf einem Dorf sein, dass sich in deiner Umgebung nicht wirklich viele Single Punkte auf dem Radar erkennen lassen.

Dafür gibt es aber eine schnelle Lösung. Passe einfach deinen Radar an und erhöhe die Umgebung. So findest du wesentlich mehr Frauen, die teilweise aber auch weiter von dir entfernt sind. Wie viele Frauen du findest kommt immer auf den Radius an. Natürlich hast du dieses Problem nicht, wenn du in der Stadt lebst. Du kannst deine Suchoptionen auch nach Alter erweitern, falls du in deinem Alter nicht wirklich viele Matches findest.

Lovoo Anschreiben

Match-Funktion für kostenlose Nachrichten

Wie die meisten Dating-Apps hat Lovoo jetzt auch eine Match-Funktion. Natürlich haben sie sich diese Funktion von ihrem Konkurrenten Tinder abgeschaut. Diese Funktion muss heutzutage in so gut wie jeder Dating-App vertreten sein. Der Vorteil dabei ist, dass du Frauen liken kannst und sie als Match bekommst, wenn sie dein Profil auch mögen. So kannst du kostenlos eine erste Nachricht senden.

Ein weiterer Trick ist, dass du im News-Bereich einsehen kannst, welche Frauen dich geliked haben. Hierbei kann es aber sein, dass du für Credits bezahlen musst. Das Anschreiben wird dir trotzdem viel leichter fallen wenn dir bereits bewusst ist wer Interesse gezeigt hat.

Lovoo Anschreiben No Gos

Es gibt einige Dinge, die du bei dem Anschreiben auf Dating-Apps allgemein ganz dringend vermeiden solltest. Hierzu zählen nicht nur billige Anmachsprüche, sondern auch wenig einfallsreiche Standard Nachrichten. Wenn du also vorhast das Gespräch mit “Hi, wie geht’s.” zu beginnen, solltest du das dringend bleiben lassen. Auch solche Aussagen wie “Du siehst hübsch aus.”, “Du hast ein schönes Lächeln.”, oder “Wollen wir uns treffen?” kommen bei Frauen generell ziemlich schlecht an. Das liegt daran, dass sie dich noch nicht wirklich kennen und lieber erst deine Persönlichkeit in einem Gespräch herausfinden wollen. Wie bereits erwähnt bekommen Frauen extrem viele Nachrichten von der Sorte. Wenn du nichts einfallsreiches zu bieten hast, dann wirst du auch keine Antwort erhalten.

Anmachsprüche vermeiden

Auch Anmachsprüche solltest du besser sein lassen. Gehe nicht davon aus dass die Frau so etwas noch nicht gehört hat. Sicher haben mindestens zehn Typen in ihren Nachrichten den gleichen Spruch verwendet.

Wie du Frauen auf Lovoo anschreiben kannst

Also, keine Standardfloskeln und langweilige Fragen. Schaue dir zunächst einmal das Profil der Frau genau an und merke dir Dinge, die auffällig sind. Das kann von ihrem Foto, ihrem Profiltext oder ihrem Namen kommen. Diese Informationen helfen dir, eine kreative und individuelle Nachricht zu verfassen. Spreche sie z.B. auf ihr Tattoo an und frage sie nach der Bedeutung. So wird sie direkt verleitet sein dir zu antworten. Spreche sie auf ihre Hobbys an oder frage sie nach ihren Vorlieben. Vergesse dabei nicht eine Frage zu formulieren, die eine Antwort provoziert. Wenn die Frau deine Nachricht nun durchliest wird sie mit höherer Wahrscheinlichkeit darauf antworten. Denn so merkt sie, dass du wahres Interesse zeigst und nicht nur langweilige Standard Nachrichten an alle möglichen Frauen verschickst.

 

Lovoo Dating App

Das Kennenlernen

Wenn die Frau auf deine Nachricht geantwortet hat geht es nun ans Eingemachte. Wenn du ihre Aufmerksamkeit hast, dann musst du dir mit deinen Nachrichten auch weiterhin Mühe geben. Sei immer kreativ und lasse auch ein paar freche Sprüche mit einfließen. Meist kommt es bei Frauen positiv an, wenn du einen etwas provokanteren Humor hast. Vertiefe das Gespräch und wenn ihr euch wirklich füreinander interessiert, dann solltest du sie auch bald nach einem Treffen im echten Leben fragen. Damit kannst du aber locker mal ein oder zwei Tage warten. Wichtig ist auch sie vorher nach ihrer Handynummer zu fragen und das Gespräch auf WhatsApp zu verlagern.

Nach dem ersten Date fragen

Wenn du so weit gekommen bist, geht es jetzt zum letzten Schritt. Du musst die Frau deines Begehrens nach einem Date im echten Leben fragen. Genau deswegen solltest du nicht zu lange einfach nur mit ihr schreiben, ohne das Ganze ins echte Leben zu beziehen. Sonst verliert sie irgendwann das Interesse nach einem echten Kontakt und wird dich dann ablehnen. Normalerweise ist das aber nicht der Fall, wenn ihr euch gut versteht und du dir nicht mehr als drei Tage Zeit lässt. Wenn sie deine Anfrage nach einem Date ablehnt, solltest du deine Zeit nicht länger mit ihr verschwenden. Offensichtlich hat sie keine Interesse, und du solltest dich auf die Suche nach neuen Frauen machen. Sollte sie doch bejahen, hast du alles richtig gemacht und kannst Dating  auch in Zukunft selbstbewusst bewältigen. Ebenfalls lesenswert: Wie du dein Tinder Profil zum Match-Magneten machst 

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar