Sie schreibt nicht zurück – was du tun kannst

Mittlerweile hat fast jeder schon einmal Erfahrungen auf einer Online-Dating App gemacht. Jedoch gehen die Meinungen über das Kennenlernen des zukünftigen Partners online auseinander. Vor allem deshalb, weil nicht jeder gleich viel Erfolg in dieser Sache hat. Doch woran liegt es, dass manche scheinbar immer scheitern, während andere große Erfolge machen? Sie schreibt nicht zurück? Tatsache ist, dass die erste Nachricht beim Online Dating ausschlaggebend für die allgemeine Erfolgsquote ist. Wenn du dir nicht sicher bist, wie gut deine erste Nachricht ist, solltest du dran bleiben.

erste Nachricht online dating

Deine erste Nachricht kann schuld sein

Viele Menschen sind der Meinung, dass es nicht wirklich relevant ist, was sie der Person ihres Begehrens schreiben. Schließlich ist es ja schon ein Match, und es wird einfach davon ausgegangen, dass die andere Person dich uneingeschränkt interessant findet. Die Realität sieht aber leider anders aus. Oftmals swipen wir eine Person nach rechts, entscheiden jedoch dann aufgrund der Nachricht, dass sie uns doch nicht interessiert. Worin dieses plötzliche Desinteresse begründet ist, erfährst du nun.

Sie schreibt dir nicht zurück? Dann liegt es an deiner Nachricht

Zunächst einmal gibt es eine Sache klarzustellen. Damit du überhaupt ein Match findest, sollte dein Profil makellos sein. Du solltest ein effektives Profil haben, von dem sich deine potenziellen Partner angesprochen fühlen, und bei dem sie auf keinen Fall nach links swipen wollen. Nur so kommst du überhaupt erst dazu, eine Chance auf die erste Nachricht zu haben.An dieser Stelle fragst du dich sicher, was nun die tatsächlichen No Gos für eine erste Nachricht sind. Bestimmt kannst du dir bereits denken, was jetzt kommt.

“Hi, Wie geht’s?” Solltest du auf keinen Fall schreiben. Es ist nicht nur unfassbar langweilig, sondern wird dich nicht weiter als einen kurzen Smalltalk bringen. Die Wahrscheinlichkeit dass du während dem Gespräch noch die Kurve kriegst, und es viel interessanter machst, ist gering. Das Gespräch ist zu einem langweiligen Start verdammt, und sie schreibt dir sicher nicht zurück. Noch schlimmer ist jedoch ein einfaches “Hi”. Hierbei wird dein Gegenüber keinen blassen Schimmer haben, was er oder sie zurückschreiben soll. Die Nachricht ist nicht nur inhaltslos, sondern auch unfassbar irrelevant. Niemand wird dir darauf antworten wollen.

Kreativität ist gefragt

Wichtig ist, dass du dir nicht irgendeinen generischen Text einfallen lässt, der auf wirklich jeden Menschen zutrifft. Das Gute am Online-Dating ist, dass du nahezu unendlich viele Informationen über diese Menschen hast, und somit auch die Nachricht auf sie persönlich zu schneiden kannst. Wenn du im Online Dating schlau und strategisch vorgehen willst, dann liest du dir erst einmal das Profil der Menschen durch. Hier kannst du extrem viele Dinge herausnehmen.Du wirkst damit gleich viel einfallsreicher und persönlicher, als all die anderen Menschen, die dein Match wahrscheinlich täglich anschreiben.

Am einfachsten ist es, wenn du dir eine Gemeinsamkeit heraus suchst, die ebenfalls auf dich zutrifft. So entsteht direkt ein Gesprächsthema, und die Sympathie wächst von der ersten Nachricht an.

– Kannst du auf ihrem Bild erkennen, dass sie Tennis spielt?

– Geht sie gerne wandern?

– Geht sie gerne ins Kino, oder schaut sie gerne Filme?

– Was ist ihre Lieblingsserie?

Es gibt einige Themen, die du ganz einfach ansprechen kannst. Auch in der über mich Abteilung findest du wichtige Informationen. In fast jeder online Dating Plattform haben die Benutzer eine Möglichkeit, mehr über sich zu erzählen. Wenn die Fotos der Person dir nicht wirklich viel verraten, kannst du immer noch auf Beschreibungen und Einzelheiten zurückgreifen.

Würdest du dir selbst zurückschreiben?

Beim Online-Dating ist es wichtig, eine gesunde Selbsteinschätzung zu haben. Wenn du dir dein Profil möglichst objektiv ansiehst, gefällt es dir dann? Würdest du dir zurück schreiben, wenn du dein potentielles Match wärst? Sonst kann dies der grund sein, dass sie nicht zurück schreibt. Wenn du mit deinem Profil zufrieden bist, dann stehen deine Chancen schon mal um einiges besser. Die Frage ist nur, würdest du dir selbst auf deine erste online Dating Nachricht antworten? Oder ist sie einfach so langweilig, dass du lieber einmal mehr durch Instagram scrollst, als dir selbst zurück zu schreiben? Die meisten Menschen können gut einschätzen, wie interessant ihre Nachrichten sind. Werde auch du aus, wie gut dein Anschreiben ist, bevor du es absendest. Überlege dir zuerst welche Antwort du dir wünschst, bevor zu los schreibst.

Sie schreibt nicht zurück? Wie du am leichtesten eine Antwort bekommst

Diese Regel gilt universell, über alle Dating Plattformen hinweg. Egal ob dein Anschreiben eine kurze SMS, oder eine lange E-Mail ist. Er sollte stets eine Frage enthalten sein, damit der Gegenüber verleitet ist, auch wirklich zu antworten. Du würdest dich wundern, wie gut diese Strategie tatsächlich funktioniert. Wenn deine Nachricht nur eine Feststellung oder kurzen Smalltalk enthält, sehen deine Erfolgschancen ganz anders aus. Was die Formulierung deiner Frage angeht, kannst du sehr kreativ und flexibel sein. Auch hier kannst du dich auf die erhältlichen Informationen wie das Profil oder die Bilder der Person beziehen.

“Hey, ist das deine Ausstrahlung oder ist der Strand auf deinem Bild wirklich so schön? Darf ich fragen wo das ist?”

“Hi, wie gefällt es dir bisher in Berlin? Auf deinen Bildern siehst du aus wie jemand, der überall aufblühen kann.”

Wichtig ist nur zu beachten, dass deine Fragen nicht mit einer einsilbigen Antwort zu klären sein sollten. Kann sie auf deine Frage mit Ja oder Nein antworten? Wenn ja, dann ist das ein schlechtes Zeichen. Es ist ein weiteres Indiz, dass das Gespräch relativ schnell vorüber sein wird. Am besten wählst du W-Fragen, da die Antwort hierbei meist etwas länger ausfällt. Beginne die Frage also mit wie, was, warum oder wo.

Sie schreibt nicht zurück

Vermeide Rechtschreibfehler

Ich glaube wir sind uns alle einig, dass Rechtschreibfehler in der ersten Nachricht nicht besonders attraktiv sind. Klar, besonders am Handy kann das jedem einmal passieren. Es sollte aber nicht zu viel Aufwand sein, sich die Nachricht noch einmal durchzulesen, bevor man sie absendet. Tust du dies nicht, und sendest dann ein paar Rechtschreibfehler ab, hat die andere Person den Eindruck dass es dir nicht besonders wichtig ist, wie du bei ihr ankommst. Dies solltest du unbedingt vermeiden, wenn du eine erfolgreiche erste Nachricht haben willst. Auch Slang Wörter solltest du vielleicht für den Anfang erst einmal bleiben lassen. Wenn du starken Dialekt sprichst, solltest du dass der Person auf jeden Fall sagen. Tatsächlich gibt es viele Menschen, die die Verwendung von Dialekt nicht ausstehen können.

Bestimmte Themen vermeiden

Dies ist einer der häufigsten Gründe, warum sie nicht zurück schreibt. Allein dass dieser Punkt überhaupt erst erwähnt werden muss, zeugt davon, wie wenig Ahnung manche Menschen in Sachen erster Nachricht haben. Wenn du überlegst jemanden anzuschreiben, erwähne auf keinen Fall folgende Dinge. Ex-Freunde, Krankheiten, Geldsorgen, Beschwerden. Auf 99,9% der Menschen wirkt es ziemlich unattraktiv, das erste Gespräch mit Negativität zu beginnen. Halte das ganze positiv, und beginne auch das Gespräch mit einem etwas leichteren Thema.

“Hi, ich hoffe du bist nicht eine von denen, die will dass der Mann beim ersten Date alles bezahlt.”

“Hi, ich hoffe du hast öfter mal Lust etwas zu unternehmen. Meine Ex-Freundin saß die ganze Zeit nur zuhause rum.”

“Hi, hast du mal Lust etwas zu unternehmen? Leider habe ich gerade die Grippe, aber vielleicht wird es ja nächst Woche was?”

Die sind Beispiele für Nachrichten, die du lieber bleiben lassen solltest.

Sie schreibt wegen zu langen Paragraphen nicht zurück

Vermeide es, zu lange um den heißen Brei herum zu reden. In der Kürze liegt bekanntlich die Würze. Studiere einfach das Profil deiner Zielpersonen, und formuliere dann eine kurze interessante Nachricht mit Frage. Schreibe auf keinen Fall ewige Paragraphe, oder mehrere Fragen auf einmal, sodass die Person verwirrt ist und nicht mehr wirklich weiß, worauf sie eigentlich antworten soll. Deine Chancen auf eine Antwort stehen am besten, wenn die Person mit einem gezielten Thema konfrontiert wird. Folgenden Nachrichtenaufbau solltest du vermeiden.

“Hi, wie geht es Dir? Ich habe gesehen dass du auf deinen Bildern am Strand warst. Hat es dir dort gefallen? Wo ist das?”

Solche Nachrichten werden ganz schnell ignoriert, da sie ihren Leser überfordern. Wenn du ehrlich zu dir bist, würdest du so eine Nachricht auch nicht unbedingt bekommen wollen. Erwarte also nicht, dass dein Match beim Online-Dating auf die erste Nachricht antwortet.

Lachen über erste Nachricht

Erste Online Dating Nachricht – Ehrlichkeit ist Gold wert

Leider ist es heutzutage so, dass viele Menschen sich online als eine komplett andere Person ausgeben. Das solltest du auf keinen Fall machen, wenn du an einer ernsthaften und ehrlichen Beziehung interessiert bist. Stelle Dich nicht besser da, als du in Wirklichkeit bist. Die Person wird spätestens bei eurem Date erfahren, was wirklich Sache ist. Lüge auch bei deinen Hobbys nicht, vor allem nicht in der ersten Nachricht. Klar, du suchst einen Anhaltspunkt, mit dem du die Person anschreiben kannst. Das bedeutet aber nicht dass es in Ordnung ist, ihr etwas vor zu machen. Wenn du nicht gerne wandern gehst, lasse das Zimmer einfach weg, auch wenn es in der Beschreibung der Person deutlich vertreten ist.

Sie schreibt nicht zurück? Die Ausstrahlung zählt

Wir Menschen fühlen uns automatisch von denen angezogen, die positiv und zufrieden mit sich selbst wirken. Wenn du es schaffst mit deinem Profil und deiner Beschreibung diesen Eindruck zu vermitteln, ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Antwort bei deiner ersten online Dating Nachricht sehr viel höher. Wie bereits erwähnt sollte die erste Nachricht positiv sein. Sie sollte mit deinem Profil stimmig sein, und ein ganzheitlich sympathisches Bild von dir vermitteln. Natürlich sind dies keine absoluten Muss-Voraussetzungen, können dir aber enorm dabei helfen, tatsächlich jemanden zu finden, der sich für Dich interessiert.

Die goldene Regel selbstbewusster erster Nachrichten ist, keine Entschuldigungen! Wenn du den ersten Schritt machst, solltest du nicht den Eindruck vermittelst, dass du Angst vor der Nachricht hast oder sie vielleicht sogar bereust. Folgende Floskeln sollten vermieden werden.

– “Sorry, dass ich dich einfach so anschreibe…”

– “Entschuldige die Störung…”

– “Ich hoffe, das ist nicht zu aufdringlich, aber…”

– “Normalerweise schreibe ich nicht zuerst, aber…”

Die erste Online Dating Nachricht, und was danach kommt

Ausgezeichnet, die Person deines Begehrens hat dir zurückgeschrieben. Nun geht es aber ans Eingemachte. Du musst wissen, wie du das Gespräch weiterhin aufrechterhalten kannst, und eine interessante Konversation führen kannst. Hier erfährst du, wie du mit Frauen schreibst, sodass sie sich nicht langweilen. Auf unserer Seite findest du außerdem Gesprächsthemen, für den Fall dass dir anfangs keine guten Themen einfallen. Viel Glück bei deinem Online Dating Vorhaben. Mit diesen Tipps bist du optimal ausgerüstet. So kommt es sicher nicht mehr vor, dass sie dir nicht zurück schreibt.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar