Tinder Gesprächsthemen mit denen deinem Match sicher nicht langweilig wird

Du hast dein Match angeschrieben und suchst nur nach effektiven Tinder Gesprächsthemen? Dann bist du hier genau richtig. Du erfährst wie du das Gespräch interessant halten kannst, so dass die Frau nicht das Interesse verliert. So bekommst du garantiert ein Date und schaffst es, sie von dir zu überzeugen.

Tinder Gesprächsthemen

Sei kein Langweiler

Wichtig ist zunächst einmal, dass du ihr keine langweiligen Standard Nachrichten schickst. Also kein “Hi, wie geht’s?”, “Wie war dein Tag?”, und kein “Was machst du eigentlich beruflich?” Solche Fragen sind einfach mittlerweile ausgelutscht. Jeder bekommt sie mindestens einmal die Woche, und wir lassen uns jedes Mal wieder eine unwichtige Standardantwort einfallen.

Wenn du sie wirklich in deinen Bann ziehen willst ist es wichtig, dass du nicht über die gleichen Themen wie andere mit ihr sprichst. Wenn dir kreative Themen einfallen dann wirst du auch gleich komplett anders auf sie wirken, und gegenüber deinen Mitbewerbern einen massiven Vorsprung haben. Wenn du jedoch schon bei der ersten Nachricht Probleme hast Frauen anzuschreiben, erfährst du hier die besten Anmachsprüche, oder wie du die erste Nachricht am besten verfasst.

Die einfachsten Tinder Gesprächsthemen zum Kennenlernen

Hier ein paar Themen, die du immer ganz einfach ansprechen kannst und die über jeden Menschen gut zu wissen sind. Außerdem handelt es sich hierbei um einfache Fragen, die so ziemlich jeder beantworten kann.

– Lieblingsdrink

– Lieblingsbar

– Lieblingsbuch

– Lieblings Serien oder Filme

– Der nächste oder der letzte Urlaub

– Ihre Haustiere

– Ihr Lieblingsessen

– Welche Band mag sie, und war sie schon mal auf einem Konzert?

– Mag sie Museen oder Ausstellungen?

– In welchen Städten war sie schon?

– Welche Musik mag sie?

– Habt ihr gemeinsame Hobbys?

Würde sie lieber in die Stadt oder an den Strand in den Urlaub gehen?

Die sind Dinge, die du sie am besten in der ersten Nachricht fragen kannst. An der Stelle wird es auch nicht seltsam rüberkommen, da ihr euch so oder so gerade erst kennenlernt.

Skurrile Tinder Gesprächsthemen, mit denen du sie überzeugen kannst

Manche Mädchen stehen nicht so auf die Standardfragen, und erzählen dir ihre Hobbys lieber beiläufig. Solche Frauen stehen er auch für lustige und spannende Themen, die sie so noch nie gehört haben. Wenn du vorhast sie zum Lachen zu bringen, kannst du folgende Themen probieren.

– Frage sie, welchen peinlichen Trends aus der Vergangenheit sie gefolgt ist

– Was stört Sie an ihrem Nachbarn?

– Hat sie schon mal ein UFO gesehen, und was denkt sie wie Aliens aussehen?

– Ihre lieblings-Kinderserie?

– Was denkt sie, welcher Star im Geheimen Schule ist?

– Bis wann hat sie an den Osterhasen und den Weihnachtsmann geglaubt?

– Die nervigsten Werbespots, den sie je gesehen hat?

– Was hat sie in ihrer Jugend gemacht, was sie bereut hat?

– Spricht sie Dialekt?

– Was hat sie als Kind ausgefressen?

– Hat sie schon einmal etwas illegales getan?

– Hat sie schon einmal mit einem Mädchen rumgemacht?

– Was war ihre größte Lüge?

– Wie sah sie als Kind aus und kann sie dir ein Bild schicken?

Diese Gesprächsthemen eignen sich super, wenn du keine Lust auf Standardfragen hast, oder schon länger mit ihr schreibst. Natürlich musst du auch einschätzen, ob sie dir die Antworten wirklich verraten möchte.

Nachricht auf Tinder

Wie du die Tinder Gesprächsthemen richtig präsentierst

Wichtig ist auch, dass du dich im Chat nett und sympathisch zeigst. Mit Frauen schreiben ist eine Kunst, und du kannst ganz schnell etwas versauen. Die folgenden Regeln verraten dir, was du beachten musst, wenn du ihr die erste Nachricht sendest.

Verrate etwas über dich

Die meisten Männer halten sich im Chat mit Frauen sehr zurück, und stellen ihr zu viele Fragen. Tatsache ist, dass die meisten Frauen gerne über sich reden, und deine Fragen auch beantworten werden. Wenn das Gespräch aber unausgeglichen ist, und du nie etwas über dich erzählst, wird das zum Problem werden.

Irgendwann wird sie sich von dir ausgefragt vorkommen, und sich fragen warum du nichts über dich erzählst. Sie wird denken dass du versuchst irgendetwas über deine Persönlichkeit zu verheimlichen. Also achte darauf, dass du jedes Mal auch etwas über dich erzählst, wenn du sie nach einer bestimmten Sache fragst. So könnt ihr eure Erfahrungen austauschen, und das Gespräch bleibt gleich auf.

Schreibe ihr nicht andauernd

Nur weil sie hübsch ist und die im ersten Moment sympathisch vorkommt, bedeutet das nicht dass du sie mit Nachrichten zuschütten solltest. Halte das Ganze locker, und schreibe ihr nicht alle paar Sekunden zurück. Das kommt sonst aufdringlich, und die Frau bekommt den Eindruck dass du zu verzweifelt bist.

Meistens gehen wir automatisch davon aus, dass Menschen die uns sofort zurückschreiben nicht wirklich etwas zu tun haben. Wenn du also so rüberkommst als hättest du in deinem Leben nichts zu tun, wird ihr das bestimmt nicht gefallen. Du solltest sie zwar nicht über mehrere Stunden hinweg ignorieren, aber auch nicht sie als einzigen Punkt auf der To-Do-Liste haben.

Bleibe positiv

Wichtig ist, dass das Gespräch positiv bleibt und nicht in negative Themen rutscht. Du solltest dich auf keinen Fall beschweren, oder zu traurige Tinder Gesprächsthemen beginnen. Besonders Themen wie Tod, Politik oder Religion können sehr problematisch werden. Da gehen die Meinungen meist sehr auseinander, und letztendlich kann das Gespräch sogar in einem Streit resultieren. Beim Flirten haben diese Themen gar nichts zu suchen.

Außerdem solltest du Themen vermeiden, über die eigentlich fast nur Männer reden. Meistens haben Frauen nicht wirklich Lust über Fußball oder andere Sportarten zu reden. Natürlich kommt das ganz auf die Frau an, und wenn sie dies in ihren Hobbys angegeben hat ist es wahrscheinlich, dass Sie sich dafür interessiert. Schätze die Themen richtig ab und schreibe richtig mit ihr.

Auch Ex-Partner sollten in dem Gesprächsthemen tabu sein. Vor allem, wenn ihr gerade erst angefangen hat miteinander zu schreiben. Über Ex Partner zu lästern kommt deswegen so schlecht an, weil die Frau dann davon ausgeht dass du zukünftig genauso über sie sprechen wirst. Es kommt außerdem so rüber, als wärst du über deine Ex-Freundin noch nicht hinweg. Dieses Thema solltest du auf jeden Fall weglassen. Hier bekommst du weitere Tipps für das erste Gespräch auf Tinder.

Nachricht auf Tinder

Ein bisschen Spaß muss sein

Originelle Themen enthalten meist auch ein wenig Provokation. Die meisten Männer überschütten Frauen mit Komplimenten, die sie so schon etliche Male gehört haben. Manchmal kommt es ganz gut an, wenn du die Frau stattdessen neckst oder sie auf Dinge ansprichst, die sie über sich nicht so wirklich mag. Folgende Gesprächsthemen eignen sich für diesen Zweck gut.

– Mag sie Twilight Filme?

– Steht sie auf Romantic Comedy Filme?

– Hat sie einen seltsamen Sinn für Humor?

– Maxi Ananas auf der Pizza?

– Zockt sie Shooter?

– Schaut sie gerne DSDS oder RTL?

– Welche reality TV Serien schaut sie?

– Schaut sie Big Brother oder das Dschungelcamp?

– Ist sie Hardcore Harry Potter Fan?

Wichtig ist nur, dass du solche Dinge immer in Kombination mit Emojis ansprichst, darf das ganze Thema sonst so ernst wirkt. Sie fühlt sich von dir verurteilt und hat den Eindruck, dass du es tatsächlich uncool findest wenn sie auf eines dieser Dinge steht. Du solltest das Ganze immer lustig und verständnisvoll halten.

Tinder Gesprächsthemen ewig halten

Wichtig ist außerdem, dass ihr das Thema nicht immer sofort wieder verwerft, und sie dir nicht nur kurz auf die Frage antwortet. Gebe dich nicht mit ihrer Antwort zufrieden, und hake nochmal nach. Warum mag sie die Dinge, die sie gesagt hat? Was daran mag sie so sehr? Wenn du z.B. kein Verständnis für ihre Vorliebe hast kann sie dich davon überzeugen.

Außerdem kannst du zu dem Gesprächsthema immer etwas assoziieren, sodass ihr immer weiter schreiben könnt. Wenn ihr z.B. über Herr der Ringe redet, sprich eine andere Triologie an. Du kannst auch andere Aspekte des Themas ansprechen, dies ist nur ein Beispiel. Besonders bei Serien und Filmen kann es immer so weitergehen. Wenn du in der Lage bist das Gespräch zu halten, kommt das extrem sympathisch an. So weiß sie dass es auch beim Date kein peinliches Schweigen geben wird.

Desinteresse erkennen

Du musst außerdem in der Lage sein einzuschätzen, ob sie das Thema wirklich interessant findet oder nur so tut. Wenn sie kaum auf deine Aussagen eingeht, kannst du davon ausgehen dass das Thema nichts für sie ist. Wenn sie außerdem kaum Smileys verwendet und nicht mehr so häufig zurückschreibt, sind dies weitere Anzeichen. In diesem Fall solltest du das Thema wechseln und sie auf etwas anderes ansprechen.

Nachricht lesen

Abwechslung im Gespräch

Auf den meisten Chat Plattformen haben wir heutzutage die Möglichkeit, Bilder oder Sprachnachrichten zu versenden. Auch dies ist eine Option mit der du das Gespräch interessant halten kannst. Du kannst ihr beispielsweise statt einer langen Nachricht einfach eine Sprachnachricht senden, damit sie sich schon einmal in deine Stimme gewöhnt. Dies ist viel persönlicher als ein reiner Text, und so wirkst du extrem selbstbewusst. Die meisten Männer trauen sich nicht den Frauen eine Sprachnachricht zu senden, und das weiß sie auch.

Besonders wenn ihr gerade über eure Erlebnisse oder Reisen sprecht kann es hilfreich sein, ihr von diesen Dingen Bilder zu schicken. So weiß sie dass du selbstbewusst bist und zu deinem Aussehen stehst, und willst dass sie dich kennen lernt. Damit es sammelst du dir enorme Sympathiepunkte ein. Du kannst aber auch Bilder schicken, was du gerade machst.

Falls die Frau im Gespräch das Interesse verliert, kannst du versuchen dich rar zu machen. Dies ist eine Strategie, mit der du sie zurückgewinnen kannst, wenn sie den Eindruck hat dass du etwas langweilig bist. Hoffentlich helfen dir diese Tipps coole Tinder Gesprächsthemen anzufangen, die die Frau garantiert überzeugen werden. Viel Spaß und viel Glück bei der Umsetzung!

 

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar